Bisherige Auflagen

Seit 2010 organisieren wir unsere Mittagskonferenzen. Insgesamt wurden bisher 28 Mittagskonferenzen organisiert. Hier finden Sie die Auflistung der bisherigen Auflagen.

2018

  • Nachhaltigkeit: Anwendung des Konzepts im Schulalltag

Am 1. März 2018 im Robert Schuman Institut in Eupen

  • Die Arbeitsgerichtsbarkeit: Einblicke in die Tätigkeit eines Arbeitsgerichts

Am 28. Juni 2018 im Quartum Center in Eupen

Referent: Herr Heiner Barth, Kammerpräsident am Arbeitsgerichtshof Lüttich

2017

  • Die Digitalisierung der Arbeitswelt

Am 27. April 2017 im Quartum Center in Eupen

Referentin: Jeanne Ruffing, IBA-Koordinatorin

  • Der Wirtschafts- und Sozialbericht

Am 6. Juli 2017 im Quartum Center in Eupen

Referenten: Caroline Mathieu, Studienbeauftragte des WSR, Stephan Mathieu, Ratssekretär des WSR

  • Brexit: Folgen für die hiesige Region

Am 14. Dezember 2017 im Quartum Center in Eupen

Referent: Emanuel Richter, Professor am Institut für politische Wissenschaften der RWTH

2016

  • Studie „Die DG als Rentnerstaat? – Der demographische Wandel in der DG“
    Am 17.März 2016 im Quartum Center in Eupen

Referentin: Caroline Mathieu, Studienbeauftragte des WSR

  • Die Integration von Migranten in den hiesigen Arbeitsmarkt
    Am 11. Mai 2016 im Quartum Center in Eupen

Referent: Hubert Beckers, Dienst für sozial-berufliche Eingliederung (DSBE) des ÖSHZ Eupen

  • Gemeinwohl-Ökonomie
    Am 7. September 2016 im Quartum Center in Eupen

Referenten:

Dagmar Knuth, Auditorin der Gemeinwohlökonomie
Bernd Bogert, Geschäftsführer St. Gereon Seniorendienste Hückelhoven

  • Ältere Arbeitsuchende
    Am 20. Dezember 2016 im Quartum Center in Eupen

Referent: Stephan Mathieu, Ratssekretär des WSR

2015

  • Das Finanzierungsgesetz für die DG im Rahmen der 6. Staatsreform
    Am 7. Januar 2015 im Quartum Center in Eupen

Referent: Benoît Bayenet, ULB

  • Bericht zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Großregion
    Am 25. Februar 2015 im Quartum Center in Eupen

Referentin: Hilke van den Elsen, Info Institut – IBA-Koordinatorin

  • Der Wirtschafts- und Sozialbericht für die DG 2015
    Am 30. Juni 2015 im Quartum Center in Eupen

Referenten:

Caroline Mathieu, Studienbeauftragte des WSR
Stephan Mathieu, Ratssekretär des WSR

  • Der nationale DUOday
    Am 26. Oktober 2015 im Quartum Center in Eupen

Referenten:

Caroline Mathieu, Studienbeauftragte des WSR
Gabriele Fettweis, Dienststelle für Personen mit Behinderung (DPB)
Wannes Marivoet, Mitarbeiter vom gespecialiseerde dienst voor trajectbepaling en -begeleiding van mensen met een arbeidsbeperking (GTB)
Valérie Trévisan, Mitarbeiterin bei der Agence Wallone pour une vie de qualité (AViQ)

2014

  • Mobilität in der DG
    Am 27. März 2014 im Quartum Center in Eupen

Referentin: Gaby Schröder, Fahr Mit VoG

  • Der Wirtschafts- und Sozialbericht für die DG 2014
    Am 26. Juni 2014 im Quartum Center in Eupen

Referenten:

Caroline Mathieu, Studienbeauftragte des WSR
Stephan Mathieu, Ratssekretär des WSR

  • Diversität auf dem Arbeitsmarkt als Chance für die Wirtschaft der DG – Vorstellung der WSR-Studie
    Am 9. Oktober 2014 im Quartum Center in Eupen

Referentin: Caroline Mathieu, Studienbeauftragte des WSR

2013

  • Die Arbeitsmarktsituation in der Großregion
    Am 14. März 2013 im Quartum Center in Eupen

Referentin: Hilke Haase, Info Institut – IBA-Koordinatorin

  • Der Wirtschafts- und Sozialbericht für die DG 2013
    Am 25. Juni 2013 im Quartum Center in Eupen

Referent: Stephan Mathieu, Ratssekretär des WSR

  • Energiewandel
    Am 18. September 2013 im Foyer des BRF

Referenten:

Edmund Stoffels, SP
Achim Langer, Courant d’air
Manfred Schrauben, FANK (a.D.)

2012

  • Die 6. Staatsreform:

Am 28. März 2012 am Sitz des Ministerpräsidenten der DG in Eupen

Referent:

Luc Simar, beigeordneter Generalsekretär des Wallonischen Wirtschafts- und
Sozialrats

 

  • Das Campusprojekt der RWTH Aachen

Am 21. Juni 2012 am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen

Referent:

Christian Haag, Campus Entwicklung der RWTH Aachen Campus GmbH

 

  • Eine regionalökonomische Analyse der DG – Vorstellung

Am 26. September 2012 im Quartum Center in Eupen

Referent:

Dr. Karsten Rusche

 

  • Prospektive Analyse der Seniorenwirtschaft für die DG – Vorstellung

Am 17. Dezember 2012 im Quartum Center in Eupen

Referenten:

Caroline Mathieu, Studienbeauftragte des WSR
Philippe Sagehomme, Geschäftsführer Durlang-Saphibois

2011

  •  Stand der Gesundheit der Bevölkerung der DG
    Am 8. Februar 2011 im Quartum Center in Eupen

Referentin:

Murielle Mendez, Referentin für Gesundheit im Ministerium der DG

 

  • Belgien nach dem 13. Juni 2011 – Welche sozioökonomische Politik verbirgt sich hinter der Debatte über die Staatsreform?
    Am 14. Juni 2011 im Quartum Center in Eupen

Referent:

Jozef Mampuys, ehemaliger Generalsekretär der christlichen Angestelltengewerkschaft LBC-NVK

 

  • Alternative Wohlstandsindikatoren zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) – das  Projekt „PIBien-être“
    Am 6. Dezember 2011 im Quartum Center in Eupen

Referenten:

Marianne Nati-Stoffel, Generalsekretärin des Wirtschafts- und Sozialrats des Großherzogtums Luxemburg
Olivier Weber, Projektbeauftragter des WSR Luxemburgs
Martina Menei , Direktionsassistentin des WSR Luxemburgs

 

2010

  •  Die Asylproblematik in Belgien
    Am 18. Mai 2010 im Asylbewerberheim „Belle Vue“ in Eupen

Referenten:

Achim Meyer, Direktor der Asylbewerberheime in der DG
Sarah Lazarus, Sozialassistentin am Asylbewerberheim Belle Vue

 

  • Zukunftsorientiertes Bauen
    Am 20. Oktober 2010 im Quartum Center in Eupen

Referenten:

Paul-Philippe Hick, Direktor der Baukammer Verviers-Eupen-St. Vith
Marion De Mol, Direktionsassistentin bei der Baukammer Verviers-Eupen- St. Vith
Marc Steffens, Geschäftsführer Architects Team Hergenrath
Gerd Steffens, Geschäftsführer Hergenrather Eigenbau, Hergenrath