GABB

Das Gemeinschaftliche Ausbildungs- und Beschäftigungsbündnis der Deutschsprachigen Gemeinschaft, kurz GABB, ist ein Bündnis zwischen der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, dem WSR und dem Sonderausschuss für die besonderen Belange des deutschsprachigen Gebietes des Wallonischen Wirtschafts- und Sozialrates (CESW).

Ziel dieses Bündnisses ist die Bündelung aller Kräfte zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen. Eine erste grundlegende Rahmenvereinbarung zu den Aktionspartnerschaften des GABB wurde bereits im Jahre 1999 von der Regierung und den Sozialpartnern unterzeichnet.

Die derzeit laufende fünfte Auflage, GABB V (2014-2019), konzentrierte sich auf folgende Themenbereiche:

  • Die Begleitung und Umsetzung des REK
  • Die Arbeitsgruppe GABB als „Denkfabrik“
  • Die Begleitung der sechsten Staatsreform
  • Der Strategische Ausschuss für Berufsausbildung (STAB)